top of page

Die Libanonzeder gehört zu den schönsten und ältesten Bäumen der Erde. Sie erreicht ein Lebensalter von mehr als tausend Jahren und wird schon seit der Antike begehrt und gehandelt.

Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 50 Metern, wobei sie auf nicht zusagenden Böden deutlich niedriger bleibt.

Hinzu kommt ein besonders dicker Stamm, welcher einen Brusthöhendurchmesser bis ca. 2 Metern einnimmt.

Diese Stämme sind im Einzelstand stark verzweigt und von skurrilem Wuchs. In dichten Waldbeständen bilden sich jedoch gleichmäßige und astfreie Stämme für die Holzproduktion.

Jungbäume haben eine sehr schlanke und streng pyramidale Krone. Mit dem Alter werden die Aste jedoch immer waagerechter und bilden den so typischen pagodenartigen Wuchs.

Libanon-Zeder

€180,00Preis
    bottom of page